Spam Kommentare reduzieren

Wer WordPress oder ähnliche Systeme einsetzt wird es bestimmt kennen, Spam Kommentare ala Viagra und Co.
Ich betreibe selbst einen kleinen privaten WordPress Blog und habe dort sehr mit Spam zu kämpfen. Auch wenn mir der Einsatz des WordPress Plug-Ins Antispam Bee solche Spam Kommentare sehr zuverlässig als Spam markiert, ist es nervig sich jeden Tag durch einen Haufen von Spam Kommentare zu arbeiten die von 60 verschiedenen IP’s geschrieben werden (und bei 60 liege ich auf einem niedrigen Niveau, große Blogs haben da schon mal die eine oder andere 0 mehr).

Seit Kurzem lasse ich meinen Blog durch CloudFlare schützen. Cloudflare sorgt, in der kostenlosen Version, durch CDN und Komprimierungen zum einen dafür, dass der Blog beim Besucher schneller angezeigt wird, filtert aber auch bekannte Bedrohungen wie Cross Site Scripting, SQL Injections, E-Mail Harvester und auch Spam Kommentare heraus.
In den kostenpflichtigen Versionen ist sogar ein DoS Schutz enthalten.

Seit rund einem Monat habe ich nun den Service von Cloudflare vor meinem kleinen Blog geschaltet und kann sagen das sich die Ladezeiten wirklich verbessert haben, auch Google Page Speed und Yahoos YSlow bestätigen mir dieses.
Besonders erfreulich ist aber die Reduzierung von Spam Kommentaren, hatte ich bisher immer mindestens 50 IP’s die mir Spam Kommentare ala „Blaue Pille“ bescherten, schaffen es jetzt nur noch 1-3 Spam IP’s auf meine Seite, der Rest wird direkt bei Cloudflare gestoppt. Wer also mit Spam Kommentaren zu kämpfen hat und seine Webseite etwas beschleunigen möchte, dem kann ich den gratis Schutz von Cloudflare nur empfehlen.