Plambee.de Webhosting - Webhosting, Domains & mehr

Rechenzentren

Hier befinden sich unsere Server

Plambee.de Webhosting / Rechenzentren

Unsere Server befinden sich im Frankfurter Rechenzentrum Interwerk welches in unmittelbarer Nähe zum zentralen deutschen Internetknotenpunkt liegt.

Standort und Anbindung

Mit dem Standort in Frankfurt am Main, sind wir uns sicher die richtige Wahl getroffen zu haben. Dank der direkten Nähe zum DE-CIX Knotenpunkt, sind vor allem niedrige Pingzeiten möglich. Das Rechenzentrum verfügt über eine Gesamtanbindung von bis zu 250Gbit und Crossconnects zu vielen anderen Carriern über eine redundante Glasfaser Hauseinführung. Und damit auch die hausinterne Verbindung zuverlässig und leistungsstark ist, setzt man hier auf Hardware von Markenherstellern wie Juniper, Cisco und HP.

Höchstes Maß an Sicherheit

Neben einer guten und stabilen Internetanbindung ist aber auch die Sicherheit eines der wichtigen Kriterien bei einem Rechenzentrum. Hier setzt man beim Zugang zum Gebäude auf einen mehrstufigen Gehäusezugang mit einem KeyCard Zutrittskontrollsystem und 24/7 Kameraüberwachung im Eingang und im Gebäude.

Stromversorgung

Damit ihre Daten jederzeit online sind, sorgt man im Rechenzentrum natürlich für eine permanente Stromversorgung. Dabei verwendet man zwei 630 kVA Trafostationen, die das Rechenzentrum mit 100% Ökostrom aus regenerativen Energiequellen versorgen. Und für den Fall der Fälle ist das Rechenzentrum mit modernsten USV-Anlagen, welche einen Wirkungsgrad von 96 Prozent besitzen, ausgestattet.

Immer die richtige Temperatur

Alle Server befinden sich in Räumen, die über eine redundante Kühlung verfügen. Dabei wird diese zu 90 Prozent durch Frischluft gewährleistet. Wird einmal mehr oder weniger Luft benötigt, sorgt eine computergesteuerte Ab- und Zuluftsteuerung dafür, dass die Räume immer ausreichend belüftet sind und niemals unnötig Energie verschwendet wird. Durch die Trennung von Warm- und Kaltluft und eine moderne Warmgangeinhausung, kann jederzeit dafür garantiert werden, dass die Server eine angemessene Temperatur haben und ein Ausfall durch Überhitzung so gut wie ausgeschlossen ist.

nach oben