Plambee.de Webhosting - Webhosting, Domains & mehr

WHMCS Liveconfig Hosting Modul Changelog

Changelog für das WHMCS Liveconfig Hosting Modul

Plambee.de Webhosting / WHMCS Erweiterungen / WHMCS LiveConfig Hosting Modul / WHMCS Liveconfig Hosting Modul Changelog

Auf dieser Seite finden Sie den Chnagelog für das WHMCS Liveconfig Hosting Modul

Feature Update

  • Benötigt IonCube Loader 10.2
  • WHMCS Support für Versionen unter WHMCS 7.2 entfernt
  • WHMCS 7.5 Support
  • PHP 7.1 & 7.2 Support
Bugfix Update

  • Fehler beseitigt in Bezug auf die Meldung „Domain can’t be null“ wenn PHP IDN nicht installiert war
Feature Update

  • Option ein E-Mail Postfach aus dem Kundenbereich heraus zu erstellen
  • Umwandlung von Domains in Punycode
Bugfix Update

  • Fix mit einigen SSL Zertifikaten
Feature Update

  • Der Kunde kann einen Cronjob aus dem Clientbereich hinzufügen
  • Option zum Erstellen einer Subdomain vom Hauptmenü zum Produktmenü verschoben, so dass diese Option pro Produkt eingestellt werden kann
  • WHMCS 6.x Support eingestellt da WHMCS 6.3 seit April 2017 EOL ist
Bugfix Update

  • Starten des „Kundendaten ändern Hook“ nur wenn sich etwas geändert hat
  • LiveConfig Hosting Suite Import prüft nicht, ob sich der Client bereits in der Moduldatenbank befindet
  • LiveConfig Hosting Suite Importer importiert jetzt nur noch 1 Datensatz pro Client
Feature Update

  • E-Mail Variable für den Liveconfig Username
  • (Ent)Sperren einzelner Verträge anstelle des vollständigen Kontos in Liveconfig 2.3.0+
  • Möglichkeit, die einzelnen Dienste (Web, FTP, Mail) eines Vertrages in LiveConfig 2.3+ zu deaktivieren
  • Ändern des Benutzernamens aus dem Clientbereich (LiveConfig 2.3.0+)
  • Ändern des Passwortes aus dem Clientbereich (LiveConfig 2.3.0+)
  • Single Sign in Support mit LiveConfig 2.3.0+
  • Option zum Ausblenden des Clientbereichs (zeigt nur die Tabelle und den Login-Button)
  • Workaround, wenn der Kunde manuell in LiveConfig und nicht in der Moduldatenbank gelöscht wurde
  • Workaround, wenn der Kontakt manuell in LiveConfig und nicht in der Moduldatenbank gelöscht wurde
Bugfix Update

  • Bugfix für das Subdomain Dropdown auf dem Clientbereich
Bugfix Update

  • Bugfix für die Nachricht: Feld Subscriptions darf nicht null sein, wenn das Paket mit einer älteren Modulversion erstellt wurde
Feature Update

  • Möglichkeit einen FTP Account über den Kundenbereich zu erstellen
  • Möglichkeit eine Datenbank aus dem Kundenbereich heraus anzulegen
  • Möglichkeit eine Datenbank aus dem Kundenbereich heraus zu löschen
  • Option einen Benutzer für die HTTP Basic Auth anzulegen
  • Option eine Subdomain über den Kundenbereich anzulegen
  • Manuelle Verknüpfung bestehender LiveConfig-Verträge mit einem Produkt in WHMCS
  • Mehrere Codeänderungen und kleine Bugfixes
  • Bugfix für (ent)sperren, wenn die LiveConfig Userid verwendet wird
  • Bei Verwendung der LiveConfig-Benutzer-ID erstellt das Modul den Login-Namen mit der WHMC-Benutzer-ID
  • Möglichkeit den Namen einer eigenen E-Mail Vorlage einzufügen (so dass das Modul die Variablen einfügen kann)
Feature Update

  • Option die LC Kundennummer anstatt die WHMCS Kundennummer zu verwenden
  • Neue E-Mail Variable für die Kundennummer
Bugfix Update

  • Error wenn der Kunde seine Kundendaten im Kundenbereich ändern wollte.
  • Hardcoded Country ID
  • Initial Release
nach oben