Update: WHMCS Liveconfig Hosting Modul 1.2.0

Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen das in diesem Jahr noch gar kein Beitrag im Blog von uns veröffentlicht wurde, umso mehr freue ich mich das die erste Neuigkeit in diesem Jahr ein großes Funktionsupdate unseres WHMCS Liveconfig Hosting Modules ist.

Mit Version 1.2.0 unseres Modules, reizen wir nun die API von LiveConfig aus und stellen den Kunden einige Funktionen direkt im Kundenbereich zur Verfügung. So kann der Kunden nun direkt aus Ihrem WHMCS Kundenbereich neue Datenbanken erstellen oder alte Datenbanken löschen, Domains seinem Vertrag hinzufügen, E-Mail Postfächer anlegen.

Vollständige Möglichkeiten über den Kundenbereich:

  • Erstellen von Datenbanken
  • Löschen von Datenbanken
  • Auflisten aller, im Hosting Paket, befindlichen Datenbanken
  • Anlegen eines Passwortverzeichnisschutzes
  • Domain hinzufügen
  • Subdomain hinzufügen
  • FTP Account erstellen

Für die oben genannten Aktionen muss der Kunde nun nicht mehr Ihre Webseite verlassen und ins LiveConfig Panel wechseln. Weitere Möglichkeiten werden hinzugefügt sobald es die API von LiveConfig zulässt.

Eine weitere neue Funktion ist die manuelle Produktzuweisung. So können Sie bei einem im WHMCS erstellten Produkt ganz einfach die Vertragsbezeichnung und die LiveConfigkundennummer manuell hinzufügen. Diese Funktion wurde bereits mehrfach von Kunden gewünscht die bereits LiveConfig ohne WHMCS im Einsatz hatten und Ihren Kunden nun die Verwaltung über WHMCS ermöglichen möchten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der neuen Modulversion und hoffen das auch dieses Update unserer Module Ihren Ansprüchen gerecht wird. Wie immer stehen wir bei Fragen, Problemen oder Featurerequests gerne zur Verfügung.