Update: WHMCS SEPA Modul 3.0

Wie bereits im Dezember angekündigt haben wir an einem Update für unser WHMCS Modul für SEPA Lastschrift gearbeitet, um mit der kommenden WHMCS Version auch PHP in den Versionen 7.1 und 7.2 kompatibel zu sein. Ich freue mich dieses Update heute vorstellen zu dürfen.

Mit Version 3.0 wechseln wir von der mcrypt Verschlüsselung der Bankdaten auf die openssl Verschlüsselung. Grund hierfür war das mcrypt in neuen PHP Versionen nicht mehr offiziell zur Verfügung steht und nur noch manuell installierbar ist. Da aber nicht jeder unserer Kunden die Möglichkeit hat dies auf seinem Server zu installieren (z.B. weil WHMCS auf Shared-Hosting läuft) haben wir uns für diesen Schritt entschieden.

Um das Modul upzugraden müssen sowohl mcrypt und openssl verfügbar sein, anders können die bereits verschlüsselten Daten nicht ent- und wieder verschlüsselt werden. Nachdem der Kunde die neuen Moduldateien hochgeladen hat muss er das Upgrade manuell anstossen, Details hierzu sind in der beiligenden Dokumentation zu finden.

Neu in Version 3.0 ist zudem der Kundenimport aus dem Paymentbase Modul (Version 4.0.0 von Dezember 2015) und die Möglichkeit alte, nicht mehr benötigte Datensatze aus der Moduldatenbank zu löschen.