Sicherheitslücke in PHP

Wie heise security heute berichtet hat, gibt es in PHP eine kirtische Sicherheitslücke. Diese Lücke kann dafür missbraucht werden um Schadecode einzuschleusen welcher dann z.B. bei Webseiten besuchern ausfeführt werden kann.

Mit den aktuellen PHP Updates 5.6.6, 5.5.22 und 5.4.38 wird diese Lücke geschlossen.

Da es im Internet bereits Explosits geben soll welche diese Lücke ausnutzen, raten wir allen Administratoren Ihre PHP Installationen umgehend auf den neusten Stand zu bringen.